Aktion „Monday for Europe“ gestartet - Jusos veranstalten europapolitischen Dialog

Unter dem Titel „Monday for Europe“ hatten die Jusos Zollernalb zu Gesprächen und Getränken eingeladen: In Balingen stand der hiesige SPD-Europakandidat Dieter Heidtmann Rede und Antwort. 

 

Ein Blick auf die Geschichte des Judentums in Hohenzollern

„Auf jüdischen Spuren in Haigerloch“ – unter diesem Motto hatten die Jusos Zollernalb zu einer Führung in das Haigerlocher Haag-Viertel eingeladen. Sowohl jüngere als auch ältere Genossen folgten dem Aufruf. 

Jusos wollen Familien entlasten - Gebührenfreiheit von Kitas ist das Ziel

Einen Etappensieg konnte die SPD Baden-Württemberg schon verbuchen – über 17.000 Unterschriften für die Zulassung des Volksbegehrens „Gebührenfreie Kitas“ konnten die Genossen beim Innenministerium einreichen. 10.000 wären notwendig gewesen. Im Zollernalbkreis stehen die Jusos bereits in den Startlöchern, um den nächsten Schritt zu gehen: Erneut Unterschriften sammeln, diesmal allerdings deutlich mehr. 

SPD-Jugend debattiert mit jungen Gewerkschaftern: Jusos fordern Mindestvergütung für Azubis

„Ausbildung besser machen“ – unter diesem Motto hatten die Jusos Zollernalb örtliche Azubis und Gewerkschafter zum Austausch eingeladen. 

„Einfach ein normales Leben führen“ - Jusos und SPD diskutieren mit Betroffenen über Barrierefreiheit

„Barrierefrei durch Albstadt?“ – der Veranstaltungstitel war bewusst mit einem Fragezeichen versehen. Die Jusos Zollernalb und die SPD Albstadt hatten zum Diskussionsabend ins Tailfinger „Haus der Vereine“ eingeladen: Wie es Menschen mit Behinderung erleichtert werden kann, sich auf Gehwegen, Plätzen und in Gebäuden fortzubewegen, wurde munter debattiert. 

Social Networking

Unser SPD-Abgeordneter

Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Hechingen-Tübingen Martin Rosemann - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Tübingen-Hechingen