Jusos Zollernalb

Jusos Zollernalb setzen sich auf Landesdelegiertenkonferenz durch

Pressemitteilungen

Die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg ist quasi der Parteitag der SPD-Jugend: Auch 2019 wurden in Sindelfingen Anträge beraten, Diskussionen mit Parteiprominenz geführt und der Juso-Landesvorstand neu gewählt.

Die Jusos Zollernalb konnten dabei mehrmals ihre inhaltlichen Schwerpunkte verteidigen: So brachten sich die Aktiven des hiesigen Kreisverbands eifrig in die Debatte zum Leitantrag „Wir haben nur einen Planeten - unsere ökosoziale Wende“ ein und erstritten einige Änderungen, beispielsweise zur konkreten Ausgestaltung des Kohleausstiegs. 

Auch einen personellen Erfolg konnten die Zollernalb-Jusos verbuchen: Die Albstädterin Lara Herter wurde von den Delegierten zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Herter freute sich über den Vertrauensbeweis und die neue Herausforderung. „Insbesondere für eine moderne Verkehrspolitik und die Vernetzung unserer jungen Kommunalpolitiker in gesamt Baden-Württemberg will ich mich im Landesvorstand einsetzen“, erklärte die Gemeinderätin. 

 
 

Social Networking

 

Unser SPD-Abgeordneter

Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Hechingen-Tübingen Martin Rosemann - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Tübingen-Hechingen

 

Counter

Besucher:511173
Heute:42
Online:2