Jusos Zollernalb

Juso-Gemeinderätin Lara Herter: Redebeitrag zur Neubesetzung einer Stelle der Musik- und Kunstschule

Kommunalpolitik

Anstellung durch Tarifvertrag statt Ausnutzung von Lehrkräften durch die Stadt - Lara positionierte die SPD-Fraktion bei der letzten Stadtratssitzung bezüglich der Ausschreibung einer Stelle der Musik- und Kunstschule.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Reger, werte Damen und Herren,

dieser Tage kann unsere Musik- und Kunstschule auf ihr 50jähriges Bestehen zurückblicken - Schüler wie Lehrer begehen ihr Jubiläum durch vielfache, stets beeindruckende Veranstaltungen. 

Offensichtlich ist hierbei immerzu die zentrale Rolle von Frau Musat, welche die Musikschule durch ihr Wirken maßgeblich geprägt hat. Nach über zwei Jahrzehnten Dienst für diese kulturelle Einrichtung sei Frau Musat der Ruhestand mehr als gegönnt.

Doch in Folge dessen muss die große von ihr hinterlassene Lücke geschlossen werden - ein nicht zu unterschätzender Grund, im Sinne des Beschlussvorschlags eine Stelle nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes auszuschreiben. Gute Leistungen erfordern gute Voraussetzungen, deshalb ist es notwendig, die Stelle nicht einer oder mehrerer Honorarkräfte zu übertragen. Außerdem sind qualifizierte musikalische Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt nicht unbegrenzt verfügbar - um eine geeignete Kraft zu werben, muss die Stadt als Arbeitgeber attraktiv sein. Schlussendlich entspricht es der sozialdemokratischen Moral, die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu schaffen - die aktuelle finanzielle Situation Albstadts lässt eine Anstellung nach TvöD zu.

Frau Beuchel trat 2014 motiviert als Leiterin der Musikschule an, bereicherte die Institution durch zahlreiche Ideen und positive Energie. Es scheint ein Gebot zu sein, Frau Beuchel in ihrem Engagement zu unterstützen - durch eine neue, fest angestellte Lehrkraft und weiterhin erfolgreiche Streicher!

Danke!

 

Homepage Jusos Albstadt

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Humane Flüchtlingspolitik sieht anders aus!
Mehr als 1000 Menschen ertranken in der ersten Hälfte des Jahres im Mittelmeer, als sie versuchten, von der Küste …

28.07.2018, 18:00 Uhr - 29.07.2018, 01:00 Uhr Sommerfest der Jusos Südwürttemberg
Wofür sind wir Jusos allseits bekannt? Starke Inhalte, lebhafte Debatten – und natürlich legendäre Partys :) …

11.08.2018, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Fairer Kochkurs
Wie kann ein Kochkurs fair sein? Ganz einfach: Wenn die Zutaten aus dem fairen Handel stammen!  Wir Jusos s …

Alle Termine

 

Social Networking

 

Unser SPD-Abgeordneter

Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Hechingen-Tübingen Martin Rosemann - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Tübingen-Hechingen

 

Counter

Besucher:511173
Heute:24
Online:1