Jusos Zollernalb

Kommunalwahlkandidaten

Junges Engagement

Viele Vereine und Organisationen klagen in der Vorstandschaft über Nachwuchsprobleme und beschweren sich über fehlendes Engagement und Aktivität bei Jugendlichen.

Bei den Kommunalwahlen am 7. Juni 2009 bietet sich die Möglichkeit dieser Situation auf kommunaler Ebene entgegenzuwirken.

Die Jusos stellen engagierte Jugendliche die aktiv in ihrer Gemeinde mitarbeiten wollen und so wichtigen Nachwuchs für die kommunalen Gremien liefern und die Ortschafts- und Gemeinderäte verjüngen.

Die Jüngsten Kandidaten auf den SPD-Listen stellen sich hier vor:

Bernd Majer

kandidiert für den Balinger Gemeinderat und den Ortschaftsrat von Frommern.

22, ev., ledig, Student der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

geboren und aufgewachsen in Balingen-Frommern,
neben fünf Jährigem Engagement bei den Jusos und in der SPD, als Beisitzer, Kassierer, stellvertretender Vorsitzender und aktuell Vorsitzender der Jusos Zollernalb, Delegierter für den Kreisjugendring, die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg und den Landesausschuss der Jusos Baden-Württemberg, Beisitzer der SPD-Balingen und Mitglied im Vorstand der SPD Zollernalb, auch Kassenprüfer im Obst- und Gartenbauverein Frommern-Dürrwangen und zweiter Vorsitzender der Judo-Abteilung der TSG Balingen, wo auch als Trainer von Kinder- und Jugendgruppen tätig.

Durch diese reichhaltigen und vielfältigen Tätigkeiten an ehrenamtlichen Ämtern empfiehlt sich Bernd Majer für den Ortschafts- und Gemeinderat.
"Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind im Gemeinderat absolut unterrepräsentiert, gerade für die Interessen junger Menschen unserer Stadt möchte ich mich einsetzen."

 

Manuel Schmoll

kandidiert für den Gemeinderat Haigerloch und den Kreistag Zollernalb.

25, ev., ledig, freiwilliges soziales Jahr bei der KBF Neckar-Alb im Wohnhaus Bodelshausen für Menschen mit Behinderung.

Engagement bei den Jusos und der SPD Zollernalb seit 2002, dabei unter anderem Delegierter des Kreisjugenrings, Pressesprecher der Jusos Zollernalb und Vorsitzender der Jusos im Zollernalbkreis. Momentan stellvertretender Vorsitzender der SPD Haigerloch und stellvertretender Vorsitzender der Jusos Zollernalb. Kandidatur für den Gemeinderat Haigerloch und den Kreistag Zollernalb erstmals im Jahr 2004.

Manuel Schmoll versucht nun bei der kommenden Kommunalwahl für die Jugendlichen und jungen Menschen des Zollernalbkreises deren Interessen besser in Gemeinderat und Kreistag zu vertreten. "Für eine junge Politik auf kommunaler Ebene will ich mich einsetzen und da sein."

 

Oliver Möck

Oliver Möck

kandidiert für den Albstädter Gemeinderat und den Kreistag des Zollernalbkreises.

29, ev., verheiratet, ein Kind, Diplomierter Informatiker

wohnhaft in Albstadt-Ebingen, zweite Kandidatur für kommunale Gremien, neben verschiedenen Ämtern bei den Jusos, nun aktuell stellvertretender Vorsitzender der Jusos Albstadt und Schriftführer der Jusos Zollernalb.

 

Felix Allmang

kandidiert für den Hechinger Gemeinderat.

19, ist Schüler am Gymnasium Hechingen und wohnt in Hechingen Bechtoldsweiler.

Felix Allmang will sich mit seiner Bewerbung besonders für junge Menschen in Hechingen einsetzten. „"Ich will Hechingen ein Gesicht geben, das für junge Menschen attraktiv ist“." Dabei steht die schnellstmögliche Einführung einer Fußgängerzone im Rahmen einer langfristigen Stadtentwicklung im Mittelpunkt seines Vorhabens. Für eine spürbare Verbesserung der Lebensqualität junger Leute will er erreichen, dass Mittel vernünftig für die Ausstattung von Schulen und Freizeitanlagen eingesetzt werden.

Felix ist seit diesem Jahr im Vorstand der SPD Hechingen und als Pressesprecher der Jusos AG Hechingen/Haigerloch tätig. Er arbeitet seit mehreren Jahren aktiv in der SMV des Gymnasiums mit.

Felix Allmang steht für eine frische Politik in Hechingen.

 

Jonas Haas

kandidiert für den Kreistag des Zollernalbkreises.

24, ev., ledig, Student der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim

wohnhaft in Albstadt-Pfeffingen, zweite Kandidatur für kommunale Gremien. Schriftführer der SPD-Albstadt und der SPD-Zollernalb. Neben verschiedenen Ämtern bei den Jusos war er unter anderem Gründer und Vorsitzender der Juso-AG Albstadt und Juso-Kreisvorsitzender. Neben seinem Engagement im politischen Bereich, ist er in der Fachschaft aktiv.

 

Simon Grunert

kandidiert für den Hechinger Gemeinderat.

19, ledig, Schüler

wohnhaft in Beuren, erste Kandidatur für kommunale Gremien, engagiert in der SMV, Ratzgiwatz e. V.Beisitzer der Jusos AG Haigerloch / Hechingen.
Anliegen: Kommunalpolitik für jüngere Generationen interessant machen und näher bringen!

"Jeder Mensch sollte das Recht haben sich in der zweiten Hälfte des Tages von der ersten zu erholen."

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Humane Flüchtlingspolitik sieht anders aus!
Mehr als 1000 Menschen ertranken in der ersten Hälfte des Jahres im Mittelmeer, als sie versuchten, von der Küste …

28.07.2018, 18:00 Uhr - 29.07.2018, 01:00 Uhr Sommerfest der Jusos Südwürttemberg
Wofür sind wir Jusos allseits bekannt? Starke Inhalte, lebhafte Debatten – und natürlich legendäre Partys :) …

11.08.2018, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Fairer Kochkurs
Wie kann ein Kochkurs fair sein? Ganz einfach: Wenn die Zutaten aus dem fairen Handel stammen!  Wir Jusos s …

Alle Termine

 

Social Networking

 

Unser SPD-Abgeordneter

Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Hechingen-Tübingen Martin Rosemann - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Tübingen-Hechingen

 

Counter

Besucher:511173
Heute:24
Online:1