Header-Bild

Jusos Zollernalb

Europapolitik

Wir Jusos stehen der Europäischen Integration grundsätzlich positiv gegenüber. Frieden nach außen, gemeinsames Zusammenleben der verschiedenen Völker und die freie Entfaltungsmöglichkeiten eines jeden Einzelnen bilden eine solide Grundlage für eine positive europäische Entwicklung.

Dennoch sehen wir im Bereich der EU-Institutionen einen deutlichen Demokratisierungs- und Transparenzbedarf. Daher haben wir auch die Einführung der EU-Verfassung befürwortet. Es muss eine klare Kompetenzzuweisung geben, jegliche Reform darf kein Mehr an Bürokratie bedeuten.

Wir lehnen weitere Beitritte zur EU ab, bevor es keine Vertiefung der Beziehungen der jetzigen Mitgliedsländer gibt. Die Unterschiedlichkeit der Mitgliedsländer muss akzeptiert und bei zukünftigen Entscheidungen berücksichtigt werden.

Hierbei setzen wir Jusos uns auch für eine Stärkung der sozialen Aspekte Europas, bspw. durch eine europäische Grundsicherung für Arbeitslose, ein. Europa muss für die Menschen als konkreter Vorteil erfahrbar werden und nicht nur als abstraktes Elitenprojekt, das im Raumschiff Brüssel vorangetrieben wird.
 

Social Networking

 

Unser SPD-Abgeordneter

Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Hechingen-Tübingen Martin Rosemann - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Tübingen-Hechingen

 

Counter

Besucher:511173
Heute:40
Online:1